Wie ihr sicher gemerkt habt, gab es in letzter Zeit keinen neuen Blogbeitrag. Das liegt daran, dass ich damit beschäftig war, den Blog auf eine eigene (keine kostenlose Domain von wordpress) Domain umzuziehen. Wieso eine eigene Domain? Das hat vor allem den Grund, dass bei der kostenlosen Domain von WordPress nur eine begrenzte Auswahl an…

Rezension „Love, Simon“

Ihr könnt mich jetzt offiziell als verrückt erklären. Aber der Reihe nach. Am Donnerstag Nachmittag habe ich das Buch "Love, Simon" per Post bekommen. Gerade eben, also zweieinhalb Tage später habe ich es komplett durchgelesen. Das ist selbst für mich schon ein neuer Rekord. Ich habe das Buch richtig durchgesuchtet. Eigentlich wollte ich gestern an…

Meine Valentinstagempfehlung für Singles

Und da ist er wieder der eine Tag im Jahr, wo ich mir sage: "Es ist ein ganz normaler Tag wie jeder andere!" Doch in genau diesem Augenblick sehe ich überall im Netz, die Bilder der glücklichen Paare. Da gibt es doch nichts Besseres, als sich ein Buch zu schnappen und von der perfekten Liebe…

Rezension: „Die Gabel, die Hexe und der Wurm“

Als eingefleischter Eragon Fan (ich habe die vier Bücher in Rekordzeit verschlungen), war mir schon bei Ankündigung dieses neuen Werks klar: Direkt vorbestellen! Auch wenn alle vier Bände bei meinem Bruder im Regal stehen und auch dieses anschließend dort landen wird (immerhin ist es sein Geburtstagsgeschenk), konnte ich es vorher lesen. Bin halt der schnellere…

Gedrucktes, Digitales oder Gesprochenes?

Print-Buch, eBook oder Hörbuch? Diese Frage muss man sich jedesmal beantworten, wenn man sich ein neues Werk anschaffen möchte. Wobei sich diese Frage für viele gar nicht mehr stellt, da sie ihr bevorzugtes Format bereits kennen und ein anderes gar nicht mehr in Betracht ziehen. Ich persönlich bevorzuge immer noch das Gedruckte, sprich die Print-Ausgabe…

Mein „erstes“ eigenes Buch

Direkt beim Lesen der Überschrift, denkt ihr euch bestimmt, wieso das Wort 'erstes' in Anführungszeichen steht. Ich werde es euch direkt sagen.Es trifft nur zu, dass es mein erstes Buch wird, welches ich auch veröffentlichen werde. Jedoch ist es nicht die erste Idee, mit welcher ich ein Buch begonnen habe. In meinem Schrank steht eine…

Warum einen Buchblog?

Ich will schon seit Jahren einen eigenen Blog führen, jedoch scheiterte es bisher immer wieder daran, dass ich nicht wusste, was ich eigentlich posten soll. Doch dann habe ich in mehreren Blogs, welche Tipps für einen eigenen Blog geben, gelesen, dass man über das schreiben sollte, wo man sich auskennt und auch für interessiert. Und…